Sommer- lager 20

Die Tagesberichte unserer zweiten Übernachtungsaktion „Turnhallenübernachtung – TuHÜb 2“. Die TuHÜb 2 fand im Mai 2015 statt.

0
Tage
0
Teilnehmer*innen
0
Betreuer*innen

Tag 1

Wow. Das ist das einzige, was dazu gesagt werden kann, dass dieses Lager nun tatsächlich trotz der äußeren Umstände starten konnte. Alles etwas anders. Keine LaKis, die in der Halle schlafen und generell wenig drinnen, aber immerhin fünf Tage voller Spiel, Spaß und Action, statt Langeweile Zuhause. 

Tag 2

Es ist 1066, Haithabu wurde endgültig zerstört und die Wikinger*innen brechen auf, um eine neue Welt zu besiedeln. Sie haben noch ein Schiff mit Holz und Werkzeugen beladen und fahren los in unbekannte Welten. Du sollst die Mission „NEU HAITHABU“ zum Erfolg führen. Dazu musst du Rohstoffe klug benutzen, dein Geld geschickt einsetzen und gut handeln.

Tag 3

Tag 3 oder auch der Tag, an dem das Essen das Lager übernahm. Was das soll? Auch in diesem Lager haben wir uns für einen Mottotag entschieden und zwar zum Thema Essen…und nicht die Stadt! Unsere Betreuer*innen waren Ananas, Erdbeeren, Hot Dogs, Mayonnaise, Schokobons, Zitronen, Steak und ein Schnitzel.  Außerdem besuchten uns einige andere HmZ’ler*innen, die sich ebenfalls passend verkleidet hatten. 

Tag 4

Wie die Zeit rennt. Schon ist Tag 4 im Sommerlager 2020 und so langsam wird das Wetter besser. 

Wer allerdings den Morgen an Tag 4 bei uns verbracht hat, der hat das Gefühl gehabt, die Zeit sollte einfach mal kurz stehen bleiben. Die eigentlich geplanten AGen haben sich deutlich verzögert, manche …

Tag 5

Und schon bricht der letzte Tag an und mit ihm kommt die Sonne ins Lager. Man gut, am Morgen war es noch nicht ganz so heiß, denn wir starteten sportlich. Nach einer Aufwärmrunde und einigen Hampelmännern konnte es endlich los gehen. Bei der Olympiade waren ganz normale Disziplinen wie Standweitsprung, Torwandschießen, Schuhweitwurf und Pendellauf dabei, aber auch …

Bilder downloaden

Du willst alle Bilder der Aktion downloaden? Kein Problem! Folge einfach dem Button und lade dir die Bilder aus dem Archiv. Das ganze funktioniert tageweise als .zip-Datei. Was das ist und wie du nach dem Download an die Bilder kommst, erklären wir ebenfalls in unserem Bilder Archiv.