Wir drucken klimaneutral

Die Ressourcenschonung ist bei uns schon lange ein Thema. So haben wir in der vergangenen Zeit schon an einigen Stellschrauben gedreht. Hier einige aufgelistet:

  • unsere Teilnehmer*innenbestätigungen kommen per Mail, statt per Post
  • unsere Werbekonzepte sind papierreduziert
  • unser MAT(erial) für die Aktionen kommt von Partner*innen vor Ort und nicht per Paket aus Übersee oder Fernost
  • Unsere Getränkeflaschen sind alle aus Glas und haben einen minimalen Transportweg, da wir von Hersteller*innen aus der Region beziehen

Im Hintergrund arbeiten wir immer weiter daran ressourcenschonender zu arbeiten. Daher werdet ihr auch in Zukunft noch einige Änderungen bei uns erleben, die zum Ziel haben die Umwelt und das Klima so wenig, wie möglich zu belasten.

Aktuell können wir verkünden, dass unsere Druckprodukte immer klimaneutral gedruckt werden. Wir lassen schon länger klimaneutral drucken, haben aber noch die drüber gesprochen. Daher könnt ihr hier jetzt unsere Zertifikate für den klimaneutralen Druck einsehen:

Herbstlager 2020

Herbstlager 2020

HERBSTLAGER 2020

Wann: 10. bis 17. Oktober 2020
Wo: Selker Sport- und Kulturzentrum
Wer: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Kosten: 100€ Teilnehmer*innenbeitrag, 80€ für Mitglieder des TSV Selk

Im Herbst veranstalten wir nach erfolgreicher Auflage im Sommer unser zweites Lager unter Corona-Hygienemaßnahmen. Wie aus dem Sommer bekannt, wird es keine Übernachtungen auf dem Veranstaltungsgelände geben. Die Kinder werden morgens gebracht und Abends wieder abgeholt. Doch dazwischen haben wir viel Spiel, Spaß und Action. Unser Team brennt schon dafür das Programm für die 30 Teilnehmer*innen auszuarbeiten.

Anmeldestart ist am Freitag, den 11. September um 15.00 Uhr
Anmeldungen, die vor der Zeit eingehen, sind automatisch ungültig.

Wofür verwenden wir den Teilnehmer*innenbeitrag? Über 65% der Teilnehmer*innenbeiträge und Förderungen verwenden wir für die Verpflegung der Teilnehmer*innen und Betreuer*innen, 30% verwenden wir für die Verwaltung (neben der klassischen Verwaltung auch Werbung, Vorbereitung, Aufwandsentschädigungen und weitere kleinere Posten) und ca. 5% gehen in die Besorgung der Materialien für das Programm.

Ermäßigung der Teilnehmer*innengebühr ist auf Anfrage möglich.

0
Warteliste
Anmeldestand
30/30 Anmeldungen 100%

Sport- und Spielnachmittag

Tage
Stunden
Minuten

Wann: 19. September 2020
Beginn: 15.00 Uhr
Wer: Alle, die Lust auf unsere Aktionen haben

Durch Corona ist einges anders, so auch der Sport- und Spielnachmittag des TSV Selk. Wir haben ordentlich mitgeplant und können euch daher trotz der geltenden Hygienemaßnahmen ein super Programm versprechen. Wir wollen mit euch gemeinsam Sport machen und Spiele spielen. Also den Namen zum Motto machen.

Olympiade
Ein Kräftemessen in fünf Disziplinen haben wir mit der Olympiade angedacht. Jede*r tritt in seiner Altersklasse gegen die anderen an, die sich dem Wettkampf stellen. Alles kontaktlos und trotzdem mit viel Spaß. Die Disziplinen haben wir im Sommerlager bereits erprobt. Also, wer traut sich an den Pendellauf, den Standweitsprung, das Torwandschießen, den Schuhweitwurf. und den Teebeutelweitwurf? 
Für die Olympiade müsst ihr euch nicht vorher anmelden. Kommt einfach vorbei.

Familien-Rallye
Damit das Spielen nicht zu kurz kommt, haben wir uns eine kleine Strecke in Nähe des Sportplatzes rausgesucht und mit kleinen Stationen versehen, die viel Spaß versprechen. Auch für die Rallye müsst ihr euch nicht vorher anmelden und könnt einfach vorbei kommen.

Wikingerschach-Turnier
Wer wollte nicht schon immer mal zeigen, dass sie*er die*der beste im Wikingerschach ist. Jetzt habt ihr die Möglichkeit dazu. In Teams von zwei bis fünf Personen könnt ihr euch anmelden. Wir haben ein Konzept ausgearbeitet, damit auch alle Hygieneregeln eingehalten werden können. Die Anmeldung findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Kinoabend 7

Tage
Stunden
Minuten

Wann: Freitag, der 18. September 2020
Beginn: 19.00 Uhr
Wer: alle ab 6 Jahren

Unser mittlerweile siebter Kinoabend und wir können immer noch nicht genug von dieser Veranstaltung kriegen. Und Innovation können wir auch: denn dieser Kinoabend wird der erste Outdoor-Open-Air Kinoabend werden.

Somit können wir auch die Corona-Hygienebedingungen einhalten. Sollte es wiedererwartend doch schlechtes Wetter geben, haben wir immer noch das große Zelt, in das wir uns flüchten können.

Um den Überblick zu behalten, wer alles kommen möchte, wird es aufgrund der Corona-Maßnahmen dieses Mal mit einer Anmeldung laufen. Diese findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Jugendsammlung

Tage
Stunden
Minuten
Die Jugendsammlung läuft. Bald auch an deiner Tür.

In diesem Jahr nehmen wir wieder an der Jugendsammlung „Jugend sammelt für Jugend“ des Landesjugendrings Schleswig-Holstein teil und werden in Selk, Geltorf und Lottorf für den TSV Selk sammeln. Also wundert euch nicht, wenn in dem Zeitraum ein paar lustig verkleidete Betreuer*innen von uns vor eurer Tür stehen und nach einer kleinen Spende fragen.

Zeitraum für die Jugendsammlung: 12. September bis zum 24. Oktober 2020

Solltet ihr nicht in unseren drei Gemeinden wohnen oder wir haben euch nicht angetroffen, aber ihr wollt dennoch etwas für den TSV Selk und somit auch für uns, sowie für den Landesjugendring und Kreisjugendring spenden, dann könnt ihr das einfach auf folgendes Konto überweisen.

TSV Selk von 1965 e.V.
IBAN: DE69 2175 0000 0000 0063 51
BIC: NOLADE21NOS
Verwendungszweck: Jugendsammlung

Du brauchst eine Spendenbescheinigung? Bis 200,00€ reicht für die Steuererklärung eine Kopie deines Kontoauszugs. Für alle Beträge über 200,00€ kann der TSV Selk dir eine Spendenbescheinigung ausstellen. Dazu schreibe uns nach deiner Spende an die angegebene Bankverbindung eine Mail mit deiner Adresse, damit wir die Spendenbescheinigung ausstellen können.

Weronika

vollständiger Name: Weronika Foik
Spitzname(n): Wroni, Wero, Wewe…es gibt viele Möglichkeiten
Alter: 21
wie alt ich mich fühle: 19
Wohnort:
Kropp
Beruf: hoffentlich bald Lehramtstudentin
Hobbys:
Zeichnen, Freunde, Shoppen

Lieblingstier: Affe, Ziege

bei HmZ dabei seit: ZiT 5

Lebensmotto: Mach dir keine Sorgen, mach dir lieber Pizza!

Ich in drei Worten: spontan, freundlich, humorvoll

Was ich schon immer mal machen wollte: Fallschirmspringen

Mein Lieblings HmZ-Moment:

Warum ich HmZ weiterempfehlen würde: Dank eines super Teams, ist der Spaß vorprogrammiert!

Therese

vollständiger Name: Therese Otzen
Spitzname(n): Thessi
Alter: 19
wie alt ich mich fühle: 18
Wohnort:
Schleswig
Beruf: Schülerin
Hobbys:
Schwimmen, Tanzen, Segeln

Lieblingstier: Delfin

bei HmZ dabei seit: TuHÜb V

Lebensmotto: Lockig, flockig

Ich in drei Worten: organisiert, fleißig, fröhlich

Was ich schon immer mal machen wollte: nach Neuseeland reisen

Mein Lieblings HmZ-Moment: die Nachtwanderung bei der TuHÜb V 

Warum ich HmZ weiterempfehlen würde: Ob als Betreuer oder als LaKi: Man verbringt bei HmZ immer eine unvergessliche Zeit mit tollen Leuten und super Aktionen.

Svenja

vollständiger Name: Svenja Landfester
Spitzname(n):
Alter: 21
wie alt ich mich fühle:
Wohnort:
Kiel
Beruf: Biologie Studentin
Hobbys:
Volleyball, Schwimmen

Lieblingstier: Dreieckstrudelwurm

bei HmZ dabei seit: ZiT II

Lebensmotto: Auch schlechtes Wetter hat durchaus seine guten Seiten.

Ich in drei Worten: emphatisch, sorgfältig, ehrlich

Was ich schon immer mal machen wollte: Mit Lara nach Amerika reisen.

Mein Lieblings HmZ-Moment: Den neuen Lagertanz zum ersten Mal auswendig mittanzen können 🙂

Warum ich HmZ weiterempfehlen würde: Weil Zeltlager immer unbeschreiblich ist – sowohl für LaKis als auch für Betreuer*innen.

Sara Jo

vollständiger Name: Sara Jo Dose
Spitzname(n): Sara
Alter: 21
wie alt ich mich fühle: manchmal schon so 12
Wohnort:
Heide
Beruf: Studentin
Hobbys:
Freunde treffen, Musik hören, mit meinem Hund spielen

Lieblingstier: Schildkröten & Alpakas

bei HmZ dabei seit: ZiT III

Lebensmotto: Irgendwo ist immer Sommer. 

Ich in drei Worten: Wann gibt’s Essen?

Was ich schon immer mal machen wollte: ganz alleine irgendwo hin reisen und eine AFF Ausbildung machen

Mein Lieblings HmZ-Moment: morgens, wenn man zum ersten Mal am Tag noch leicht verschlafen in die Halle kommt, aber direkt mindestens 10 Kinder mit einem Strahlen im Gesicht sieht und sofort auch gute Laune bekommt.

Warum ich HmZ weiterempfehlen würde: HmZ ist anders als andere Zeltlager und genau das macht es so besonders.