Anmeldung

Es geht wieder los, spürt ihr das Kribbeln schon? Du hast es auch schon fast geschafft, bei unserer nächsten Aktion dabei zu sein. Folge einfach dem folgenden Anmeldeformular und wir melden uns bei dir, ob es geklappt hat oder leider nicht.

Bitte bei der Anmeldung beachten

alle Daten nochmal auf Richtigkeit prüfen

nur ein Kind pro Anmeldeformular anmelden

falsche Angaben über die Mitgliedschaft im TSV Selk führen zu Sperrung auf unseren Aktionen

Das erste mal hier?

Auch wenn wir bei der Anmeldung viel erfragen und die Plätze begehrt sind: Nimm dir Zeit zum Ausfüllen und gehe dazu am besten an einen PC. Die Daten, die wir erfragen, sind für das Gelingen unserer Aktionen notwendig, daher wäre es ärgerlich, wenn wir falsche von dir bekommen.

Die Bestätigung, ob du einen Platz ergatterst hast oder auf der Warteliste gelandet bis, schicken wir dir am Ende des Anmeldezeitraums zu. Ob die Anmeldung übertragen wurde, wird dir direkt nach dem abschicken angezeigt und automatisch per E-Mail bestätigt.

Wir versuchen, die Umwelt mit unseren Aktionen nicht übermäßig zu strapazieren. Daher verzichten, wir wo es möglich ist, auf Papier. Hilf uns dabei, indem du die Teilnehmer*innenunterlagen nicht zusätzlich per Post anforderst.

Sollten dir während des Ausfüllen des Anmeldeformulars, generell zu uns oder unsere Aktionen Fragen gekommen sein, scheue dich nicht, diese an uns zu stellen. Wir werden uns schnellstmöglich bei dir zurückmelden.

Das Anmeldeformular

Hier könnt ihr ab dem 11.03.2022, 18.00 Uhr eure Kinder für die Sommerlager von Haddeby macht Zeltlager anmelden.

Wir bitten euch, die Angaben in der Anmeldung gewissenhaft zu hinterlegen. Vor allem bei den Daten bezüglich Unverträglichkeiten, Allergien und Auffälligkeiten bitten wir euch, um eine ehrliche und ausführliche Antwort. Wir weisen keine Kinder aufgrund dieser Daten ab. Es geht um eine gebührende Vorbereitung unseres Teams auf gegebenenfalls entstehende Situationen und die Beachtung der besonderen Anforderungen in unserer Planung.

Häufige Fragen zur Anmeldung

Wir bieten bei unseren Zeltlagern immer einen Kiosk an, der nach den Mahlzeiten für die Kinder öffnet. In diesem bieten wir fast für den Selbstkostenpreis Naschkram und Postkarten für Grüße nach Hause an. Damit die Teilnehmer*innen nicht selbst Geld mitnehmen und auf dieses Acht geben müssen, läuft die Bezahlung am Kiosk über unsere „Kioskbank“. Die Eltern zahlen also im Vorfeld Geld bei uns ein und wir ziehen die Einkäufe der Teilnehmer*innen direkt am Kiosk ab. 

Die Einzahlung in die Kioskbank ist bei der Überweisung des Teilnehmer*innenbeitrags und am Tag der Anmeldung in bar möglich. Am Ende des Lagers können die über gebliebenen Geld-Bestände ausgezahlt oder an uns gespendet werden. Die Auszahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung, da wir bei den Banken inzwischen sehr hohe Kosten für die Besorgung von Bargeld anfallen und es immer einen großen Aufwand für uns bedeutet genügend Bargeld vor der Abmeldung zu besorgen.

Die Kinder haben die Möglichkeit ein Kindershirt von HmZ zu erwerben. Dieses kann nur direkt bei der Anmeldung über unsere Website bestellt werden. Zur Auswahl stehen die Größen 128, 140, 152, 164 & XS-XXL. 

Wir bestellen unsere Shirts bei der Stickerei Stoiber und sind mit der Qualität sehr zufrieden..

Der Teilnehmer*innenbeitrag für Kinder, die Mitglied im TSV Selk sind, wird vom Verein vergünstigt. Wichtig dabei ist, dass die*der Teilnehmer*in selbst Mitglied im Verein sein muss (z.B. über den Familienbeitrag). Falsche Angaben über die Mitgliedschaft führen zu einer Sperrung für unsere Aktionen.

In den Sommerlagern fragen wir auch ab, ob euer Kind Schwimmer*in ist. Dabei gilt ein Kind als Schwimmer*in, wenn sie*er mindestens das Bronze-Abzeichen hat.

Es ist nicht festgelegt, dass wir in den Lagern auch wirklich ans, bzw. ins Selker Noor gehen. Wir wollen uns mit dieser Abfrage aber die Möglichkeit dazu offen halten.

Wir brauchen eure Adresse, damit wir bei den Gemeinden in denen ihr wohnt, Förderanträge für unsere Ferienfreizeit beantragen können. Eine weitere Verwendung der Adressdaten findet nicht statt.

Da es bei den letzten Verschickungen per Post regelmäßig zu Problemen gekommen ist und die Kosten für das Porto immer weiter steigen, haben wir uns dazu entschlossen keinen Versand der Teilnehmer*innenbestätigung anzubieten. Solltet ihr keinen Drucker haben und die Teilnehmer*innenbestätigung gerne ausgedruckt bekommen, kontaktiert uns gerne.

Wir fragen euch bei der Anmeldung auch, ob ihr zustimmt, dass wir Bilder von euren Kinder veröffentlichen dürfen. Dies betrifft vor allem unsere Online-Präsenzen, also unsere Website und Instagram/Facebook-Kanäle.

Es geht hierbei nicht um einzelne Protraitfotos, sondern eher um Gruppenfotos und Fotos der Erlebnisse im Lager. Die Fotos werden vor der Veröffentlichung von uns gesichtet und unpassende Motive entfernt. Wir veröffentlichen keine Motive, von denen ihr Kind Schaden nehmen könnte. 

Ein genereller Widerspruch zu der Veröffentlichung der Bilder führt zu einem großen Mehraufwand, da wir Bilder mit ihren Kindern komplett löschen. Wenn es Ihnen um Fotos geht, auf denen ihr Kind alleine zu sehen ist, schreiben Sie dies bitte in die Bemerkung.

Wenn ihr im Nachhinein ein Problem mit einem Foto/Motiv habt, könnt ihr uns gerne kontaktieren und wir entfernen das entsprechende Foto.